Viva Media und Debitel schließen Marketingallianz

Dienstag, 10. April 2001

Das Stuttgarter Telekommunikationsunternehmen Debitel und die Kölner Viva Media haben eine Marketingkooperation bekannt gegeben. Die Partner wollen den Angaben zufolge ihre eigenen Marketingplattformen zur Kommunikation der Marke und der Inhalte des Kooperationspartners nutzen und zudem gemeinsame Kommunikations- und Marketing-Plattformen entwickeln. Denkbar sei auch eine Kooperation im UMTS-Bereich.

Die Zusammenarbeit bezieht sich nach Unternehmensangaben auf die Bereiche Printwerbung, Kompensationsgeschäfte, Events und interaktive Zuschaueraktionen. Ab Mitte April soll zudem das Viva-Kurzformat "Neuigkeiten" von Debitel gesponsort werden. Außerdem sind Event-Kooperationen bei der Debitel-Roadshow "Mobile Birthday" oder dem Viva-Medienpreis "Comet" vorgesehen. Im Internetbereich sollen Onlineshops sowie verschiedene Internet-, SMS- und WAP-Dienste von Debitel bei Viva.de integriert werden.

Debitel hat außerdem eine Kooperation mit D2 Vodafone bekannt gegeben. Den Angaben zufolge wird Debitel im Rahmen der Zusammenarbeit die UMTS-Produkte von D2 Vodafone sowie eigene UMTS-Produkte vermarkten. Hierfür nutzt Debitel unter anderem auch Informationen aus dem D2-Netz, die ortsabhängige Dienstleistungen ermöglichen.
Meist gelesen
stats