Vittorio Di Capua scheidet bei Lamborghini aus

Donnerstag, 17. Juni 1999

Mit sofortiger Wirkung und auf eigenen Wunsch scheidet Vittorio Di Capua, 67, aus der Geschäftsführung der Automobili Lamborghini aus. Bis zum Eintritt des Nachfolgers leitet Rodolfo Rocchio die Geschäfte. Rocchio ist bereits seit November 1998 Mitglied der Lamborghini-Geschäftsführung. Di Capua habe seit November 1996 das Unternehmen „mit großem Geschick durch eine schwierige Phase seiner Geschichte geführt", würdigt ihn Dr. Franz-Josef Paefgen, Vorstandsvorsitzender der Audi AG und Vorsitzender des Lamborghini-Verwaltungsrates.
Meist gelesen
stats