Visser steigt bei GM Europe auf

Freitag, 12. Oktober 2007

Der Autobauer General Motors Europe (GME) hat den bisherigen Opel-Chefmarketer Alain Visser zum Chief Marketing Officer ernannt. In der neu geschaffenen Position ist der 44-Jährige zuständig für die Weiterentwicklung der Mehrmarkenstrategie des Konzerns sowie die Abstimmung der Marken untereinander. Zusätzlich zu dieser Aufgabe wird Visser weiter Mitglied der Opel-Geschäftsführung bleiben und die europäischen Marketingaktivitäten der Marke mit dem Blitz leiten. Im gleichen Zug steigt der deutsche Vertriebs- und Marketingchef Thomas Owsianski in die Opel-Geschäftsführung auf. Der 40-Jährige wird dort zudem die Verantwortung für Saab in Deutschland und die GM-Marken in Österreich übernehmen. Beide Manager werden weiterhin an Jonathan Browning, GM Europe Vice President, Sales, Marketing & Aftersales, berichten. jh
Meist gelesen
stats