Virtual Identity geht in Berlin an den Start

Mittwoch, 10. September 2003

Die Freiburger Newmedia-Agentur Virtual Identity hat eine Niederlassung in Berlin gegründet. An der Spitze des Hauptstadtbüros steht der ehemalige Pixelpark-und Meta-Design-Manager Axel Kolaschnik. Er geht mit einem fünfköpfigen Team an den Start.

Das Berliner Office wird seinen Schwerpunkt auf die Bereiche Corporate Design sowie webbasierte Markenführung legen und damit das Dienstleistungsportfolio der Freiburger Basis ergänzen. Virtual Identity wurde 1995 in Freiburg gegründet und hat sich bislang vor allem auf die Konzeption und Umsetzung von Unternehmens- und Zielgruppen-Portalen konzentriert. ems
Meist gelesen
stats