Virtual Identity baut Unternehmensportale für Siemens

Donnerstag, 19. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unternehmensportal Hauptaufgabe Deutschland


Die Freiburger Web-Agentur Virtual Identity ist von Siemens mit der Weiterentwicklung seines internationalen Unternehmensportals Siemens.com beauftragt worden. Hauptaufgabe von Virtual Identity wird neben der strategischen Beratung die Konzeption sowie die optische Entwicklung des Web-Portals sein. Die technische Umsetzung des Projekts, das noch im Herbst 2002 über die Bühne gebracht werden soll, wird dagegen von Partnern im Hause Siemens verantwortet.

Parallel dazu betreut Virtual Identity auch den Relaunch von Siemens.de. Die deutsche Website soll künftig mit einer eigenen Identität auftreten. Ziel sei es, die über 120 Standorte innerhalb Deutschlands aktiv im B2B-Geschäft zu unterstützen, so Virtual Identity. Die Freiburger arbeiten schon seit 1999 für Siemens.
Meist gelesen
stats