Vier Hamburger Agenturen im Reemtsma-Online-Pitch

Montag, 21. November 2005

Der Hamburger Zigarettenhersteller Reemtsma lässt um die Betreuung des Internetauftritts verschiedener Zigarettenmarken pitchen. Neben den bisherigen Hamburger Etathaltern Interactive Marketing Partners (IMP) und Deepblue Networks sind die Agenturen Jung von Matt und Pepperzak, beide ebenfalls in Hamburg, in der engeren Auswahl. Ziel ist es, die Websites der Marken West, John Player Special (JPS) und Davidoff bei einer einzigen Agentur zu bündeln, um fianzielle und operative Synergien zu realisieren. Bisher betreute Deepblue Networks die Internetseite von West und IMP die Homepages von JPS und Davidoff. Eine Entscheidung soll bis Ende Februar 2006 fallen. se

Meist gelesen
stats