Vier Dschungelcamper steigen beim "Pro Sieben Promiboxen" in den Ring

Dienstag, 21. Februar 2012
Micaela Schäfer tritt gegen Indira Weis an
Micaela Schäfer tritt gegen Indira Weis an


Aus dem Dschungel in den Boxring: Gleich vier ehemalige Teilnehmer der RTL Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" steigen beim "Großen Pro Sieben Promiboxen" in den Ring. Für Pro Sieben ein gelungener Coup: Der Sender kann sich schon im Vorfeld des Promi-Geprügels über jede Menge Publicity freuen. Im Mittelgewicht tritt Dschungel-Weichei Martin Kesici gegen Jay Khan aus dem Dschungelcamp 2011 an. Bei den Damen trifft Khans Ex-Gespielin Indira Weis auf die zeigefreudige Nacktcamperin Micaela Schäfer. Bild.de betitelt den Kampf der ehemaligen Dschungelbewohnerinnen als "Box-Duell der Silikon-Klitschkos" und ist sich sicher: "Da fliegen bestimmt nicht nur die Fäuste."

Im Schwergesicht konnte Pro Sieben den ehemaligen Diskus-Olympiasieger Lars Riedel für den Schaukampf gewinnen, der gegen "Evil" Jared Hasselhoff, Bassist der US-Punkband Bloodhound Gang antritt.

"Das Große Pro Sieben Promiboxen" wird am 31. März ab 20.15 Uhr live aus dem Düsseldorfer Burg-Wächter Castello übertragen. Die Moderation übernimmt Steven Gätjen, Charlotte Enegelhardt berichtet als Reporterin vom Ring und aus den Kabinen. Die Kämpfe kommentiert Matthias Preuß, Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss tritt als Expertin auf. dh
Meist gelesen
stats