Vida tritt am 17. Januar ins Leben der Leserinnen

Montag, 15. Januar 2001

"Vida", die neue wöchentliche Frauenzeitschrift der Bauer-Verlagsgruppe, wird am kommenden Mittwoch zum Schnupperpreis von 50 Pfennig und in einer Startauflage von einer Million Exemplare an den Kiosken liegen. "Vida" will mit einem Mix aus Prominentengeschichten und Servicethemen junge Frauen zwischen 20 und 49 Jahren als Leserinnen gewinnen. Chefredakteur ist Norbert Schubert, der auch das inhaltliche Konzept von "Vida" entwickelte. Schubert betreut neben "Vida" auch den Yellow-Titel "Neue Post" und die Programmzeitschrift "Auf einen Blick".
Meist gelesen
stats