Viag Interkom wickelt Vertrieb künftig online ab

Montag, 27. August 2001

Das Telekommunikationsunternehmen Viag Interkom will seine gesamten Vertriebsprozesse in Zukunft über das Internet abwickeln. Dies betrifft zunächst die Bereiche Onlineshops, Call- Center sowie die Zusammenarbeit mit Großkunden und stationäre Einzelhändler.

In einem zweiten Schritt sollen später auch interne Prozesse wie Warenwirtschaft oder Rechnungswesen ausschließlich via Internet durchgeführt werden. Ziel dieses Projekts ist eine effizientere Gestaltung des Kontakts und Services zu Händlern und Kunden sowie eine Reduzierung der Kosten.

Nach eigenen Angaben wird Viag Interkom damit das erste Unternehmen in Deutschland sein, das sämtliche Geschäftsabläufe komplett über das Internet abwickelt. Den Auftrag zur Umsetzung der Pläne erhielt der IT-Dienstleister SinnerSchrader, das Projektvolumen liegt im siebenstelligen Bereich.
Meist gelesen
stats