Via One treibt Internationalisierung voran

Freitag, 07. Januar 2000

Via One Multimedia hat in Wien eine Dependance eröffnet. Damit treibt das bisher nur in Deutschland ansässige Agenturnetwork seine Internationalisierung voran. Michael Volland, Geschäftsführer in der Essener Zentrale: "Der Schritt nach Österreich ist für unsere zukünftige Entwicklung entscheidend. Sowohl, was den Ausbau auf dem deutschprachigen Markt anbelangt, als auch, was die Geschäftsbeziehungen und Potenziale in Osteuropa betrifft."
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Der Wake-Up Call der Branche

 


Meist gelesen
stats