Vesper komplettiert Geschäftsleitung bei RIC Electronic

Montag, 17. Februar 2003

Gerrit Vesper, 40, steigt in die Geschäftsleitung der RIC Electronic Comunication Services in Ditzingen ein. Die Fachhandelskooperation zählt mit den Handelsmarken Red Zac und Masters zu den führenden Marktteilnehmern in der Konsumelektronik. Vesper folgt auf Arnold Groten, der sich aus gesundheitlichen Gründen von der Position als kaufmännischer Geschäftsführer zurückgezogen hat. Vesper war zuvor für die Frey-Gruppe und die Sparkassenversicherung Baden-Württemberg Holding tätig. ork
Meist gelesen
stats