Vertriebskanal NZZ Global wirbt erstmals im Fernsehen

Donnerstag, 16. Oktober 2003

Ende Oktober geht der erste TV-Spot für NZZ Global in Deutschland on Air. Der 30-Sekünder soll vor allem Neu-Abonnenten für die Qualitätsblätter gewinnen und die Bekanntheit des neuen Vertriebskanals steigern, erklärt Andreas Häuptli, Leiter Kommunikation Lesermarkt bei der "NZZ". Die TV-Kampagne verantwortet die Düsseldorfer Agentur OMA, die bereits den klassischen Auftritt des News-Channels NZZ Online in Deutschland betreut.

"Wir wollen NZZ Global und der Marke NZZ inmitten der immer schnelleren, multimedialeren und internationaleren Nachrichtenwelt Profil und Charakter als zeitgemäßer und souveräner Medienprotagonist verleihen", so Frank Völler, Creative Director von OMA. Der Spot ist auf Vox und XXP zu sehen. Zudem wird NZZ Global mit Anzeigen, Bannern, Prospekten und Mailings beworben. Bereits Ende des Jahres soll der Break-even erreicht sein. sch
Meist gelesen
stats