Verstärkung für das Gruner + Jahr Digital Center

Mittwoch, 01. Februar 2012
Lars Neumann (links) und Christian Jansen kommen bei G+J an Bord
Lars Neumann (links) und Christian Jansen kommen bei G+J an Bord

Gruner + Jahr investiert weiterhin in sein Kompetenzzentrum für die Digital-Aktivitäten des Verlagshauses. Zum 1. Februar wird das G+J Digital Center mit den Neuzugängen Lars Neumann und Christian Jansen personell aufgerüstet. Die beiden sollen die Entwicklung und Umsetzung innovativer Medienformate verantworten. Felix Menden, Leiter des G+J Digital Center, hat für den Ausbau seines Verantwortungsbereichs bei seinem ehemaligen Arbeitgeber gewildert: Neumann kommt von Xing an den Baumwall. Bei der Business-Plattform war er seit 2005 tätig, zuletzt betreute er als Director Product die e-Recruiting-Produkte. Beim G+J Digital Center soll sich Neumann künftig um markenübergreifendes Anforderungsmanagement kümmern. Jansen wurde von der Otto-Tochter Bonprix verpflichtet. Zuvor arbeitete der Kommunikationsdesigner bei Sun Microsystems  und Oracle, wo er für Design und Planung verschiedener Produkte aus den Bereichen Web, Mobile sowie Desktop verantwortlich war.

"Mit Lars Neumann und Christian Jansen verstärken zwei Experten für Interaktionsdesign, Anforderungsmanagement und Prozessimplementierung digitaler Medienformate unser Team im Digital Center, und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit" sagt Menden. "Die Kollegen bringen spannende Impulse mit, und gemeinsam werden wir für die Kunden der starken Marken von Gruner + Jahr innovative Contentformate entwickeln." ire
Meist gelesen
stats