Versicherungsportal Avanturo wird eingestellt

Donnerstag, 22. Mai 2003

Das Versicherungsportal Avanturo, ein Joint Venture der Ergo-Versicherungsgruppe und der Deutschen Telekom, wird Ende Mai eingestellt. Für die verbliebenen zwölf Mitarbeiter wird nach neuen Jobs bei den Partnerunternehmen gesucht. Avanturo war im April 2001 gegründet worden. Über die neutrale Plattform sollten verschiedene Versicherungsunternehmen ihre Angebote vorstellen. Insgesamt fanden sich jedoch nur zehn externe Partner, unter anderem BHW, Volksfürsorge und Gerling. Bereits zum Jahresende 2002 war die Zahl der Mitarbeiter daher von 40 auf 19 reduziert worden. Geschäftsführer Markus Pabst befindet sich nun auf der Suche nach Käufern für Avanturo. kj
Meist gelesen
stats