Versender bauen auf E-mail-Marketing

Mittwoch, 08. Dezember 2004

E-mail-Marketing hat sich im Versandhandel als günstiger Werbeweg auf breiter Front durchgesetzt. Das ergibt eine Handelsumfrage der Hamburger IT-Agentur Satzmedia. Fast neun von zehn Versendern nutzen bereits das Tool oder stehen in den Vorbereitungen und beinahe jeder Zweite (48 Prozent) hat innerhalb der letzten drei Jahre seine Aktivitäten begonnen. Bei den Versendern dominiert der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen (71 Prozent der Nennungen) als Zweck der Aktivitäten.

Umsatzsteigerung und Neukundengewinnung ziehen mit allgemeiner Information gleich (63 Prozent). Immerhin 58 Prozent setzen die e-Mail gezielt zur Reaktivierung ein. Ganz zufrieden sind die Anwender von e-Mail-Marketing indessen noch nicht: Etwa jeder Dritte gibt an, dass die Kampagnen weniger erfolgreich seien als andere Werbewege. ork
Meist gelesen
stats