Verschiebungen im Top-Management von McCann

Dienstag, 03. Februar 1998

Michael Sennott, 56, rückt bei McCann-Erickson World Group, New York, auf die Position des Vice Chairman und Client Services Director. Sennott war bisher Regionalleiter von McCanns größter Region Europa, Afrika und Mittlerer Osten. Seinen Posten in London übernimmt James R. Heekin, 48, bisher President für McCann-Erickson North America in New York. Ebenfalls zum Vice Chairman der World Group, zuständig für strategische Planung und Business Development, wurde der 58jährige Arthur Tauder, bisher Vice President der World Group, berufen.
Meist gelesen
stats