Vernier wird Berliner Focus-Chef

Montag, 16. Februar 2004

Robert Vernier, 43, wird neuer Leiter des Berliner Korrespondentenbüros von „Focus“. Vernier löst Klaus Müller ab, der nach seinem 65. Lebensjahr in den Ruhestand geht. Vernier arbeitet seit der Gründung 1993 für „Focus“. Davor war er Redakteur beim „Berliner Kurier“, bei der „Hamburger Morgenpost“ und bei der „Berliner Morgenpost“. Olaf Wilke, 45, seit 1994 bei „Focus“ wird künftig als „Redakteur für besondere Aufgaben“ eingesetzt. he
Meist gelesen
stats