Vermarktung der Telestunde bei Heinrich Bauer Verlag Anzeigen + Marketing KG

Dienstag, 30. Juni 1998

Die Heinrich Bauer Verlag Anzeigen + Marketing KG übernimmt ab sofort die Vermarktung des Programmsupplements "Telestunde" aus der Verlagsgruppe Bauer. Bisher vermarktete der Titel sich selbst. Mit dem neuen Partner will "Telestunde"-Geschäftsführer Holger Hansen "das Anzeigengeschäft langfristig sichern und ausbauen". Die "Telestunde" ist seit Januar 1997 auf dem Markt. Die Auflage der Trägerzeitungen beträgt laut Verlagsangaben rund 1,6 Millionen Exemplare.
Meist gelesen
stats