Vermarkterbündnis Ad Audience startet heute

Donnerstag, 01. April 2010
-
-

Ad Audience, das Joint Venture von G+J Electronic Media Sales, IP Deutschland, Seven-One Media und Tomorrow Focus, startet heute offiziell mit der Vermarktung. Auch die Unternehmens-Website, auf der sich Kunden und Agenturen über die Werbemöglichkeiten informieren können, geht ab sofort online. Geschäftsführer Frank Herold wird sein Büro in Düsseldorf in Kürze beziehen. Mit ihm werden Sonja Scheiper als Verkaufsmanagerin und Tim Nieland als Produkt- und Business Development Manager die Geschäfte aufbauen. Zum Start können Werbungtreibende Rectangles, Skyscraper und Super Banner schalten, weitere Werbeformen sollen in Zukunft entwickelt werden. Erste Gespräche mit Markenartiklern laufen bereits.

Scheiper, 31 war zuletzt Senior Sales Manager bei Axel Springer Financial Media. Davor hat sie drei Jahre als Group Manager Interactive Media bei OMD gearbeitet. Nieland, 26, Projektmanager Future Solutions bei IP Deutschland, bevor er 2008 Referent des Geschäftsführers wurde.

Alle vier Partner des Anfang 2010 gegründeten Joint-Ventures lassen einen Teil ihres Inventars auf allen Seiten ihrer Portfolios durch Ad Audience vermarkten. Damit will das Vermarkterbündnis bereits jetzt rund 75 Prozent aller deutschen Internetnutzer erreichen. Technischer Dienstleister ist Wunderloop. se
Meist gelesen
stats