"Verliebt in Berlin" mit guten Quoten in Ungarn

Mittwoch, 08. Februar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin Ungarn Lisa Csak SevenOne Media Frankreich Deutschland


Die Sat-1-Telenovela "Verliebt in Berlin" läuft auch in Ungarn mit guten Quoten. Nach Angaben von Seven-One International erreicht "Lisa csak egy van" auf dem ungarischen Sender TV 2 bei den 18- bis 49-Jährigen einen durchschnittlichen täglichen Zuschauermarktanteil von 27,2 Prozent. Demnächst geht "Verliebt in Berlin" als "Le destin de Lisa" bei TF1 in Frankreich on Air. In Deutschland kommt "Verliebt in Berlin" auf Quoten von bis zu 26,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. ra



Meist gelesen
stats