Verlagsgruppe News entwickelt Titel Secret

Montag, 02. April 2007

Unter dem Namen "Secret" plant die österreichische Verlagsgruppe News, eine Tochter von Gruner+Jahr, ein hochpreisiges People-Magazin. Chefredakteurin Euke Frank, die bereits die Zeitschrift "Woman" betreut, ist verantwortlich für das das neue Magazin, das im Herbst starten soll. Der Nischentitel soll unter der kreativen Federführung von Markus Rindermann die Leser mit People-News, einem Fokus auf österreichische Prominente und Elementen einer klassischen Frauenzeitschrift ansprechen. Ein monatliches Erscheinen ist wahrscheinlich - sofern die ersten Dummys der Marktforschung Stand halten. Die angepeilte Auflage gibt Oliver Voigt, Vorsitzender der Geschäftsführung und Herausgeber der Verlagsgruppe News, zwar noch nicht bekannt, gleichwohl ist er überzeugt: "Upscale Magazine brauchen keine Millionen-Auflagen, um zu reüssieren".

Auch in Kroatien, wo G+J mit dem Joint-Venture-Partner Sanoma Magazines durch die Adria Media Holding vertreten ist, baut der Medienkonzern sein Portfolio aus: Der Lifestyletitel „Gala Style“ wird ab Mai zunächst zweimonatlich, ab 2008 monatlich an den Kiosken liegen. Angepeilt ist eine Auflage von 15.000 Exemplaren bei einem Copypreis von umgerechnet rund 4,50 Euro. se
Meist gelesen
stats