Verlagsgruppe Milchstraße bündelt Archiv

Dienstag, 27. März 2001

Die bislang getrennt organisierten Label "Kinoarchiv Hamburg" und "Milchstraße Syndication" des PWE-Verlags werden unter der Dachmarke "DEFD" zusammengefasst. Der PWE-Verlag ist seit 1997 im Alleinbesitz des Kino-Verlags und damit Mitglied im Verbund Verlagsgruppe Milchstraße. Kunden, die bisher in beiden Bereichen nach Bildmaterial suchten, werden nun von einem vergrößerten Verkaufsteam bedient, das den Gesamtbestand der Bild- und Textmaterialien der Verlagsgruppe Milchstraße vermarktet. Im Filmbildarchiv befinden sich circa vier Millionen Bilder aus "TV Spielfilm" sowie Photoproduktionen der Zeitschriften der Verlagsgruppe.
Meist gelesen
stats