Verlagsgruppe Handelsblatt beliefert MSN

Dienstag, 09. Januar 2007

Das Internetportal MSN von Microsoft vertraut seine Börsen- und Geldanlageberichterstattung ab sofort den Redakteuren von Handelsblatt.com an. Neben Artikeln liefert der Medienpartner ein Lexikon mit mehr als 500 Begriffen aus der Aktienwelt sowie ein Weblog, mit dem MSN die Interaktion mit seinen Nutzern verstärken will. Die Kooperation mit der Verlagsgruppe Handelsblatt steht in Zusammenhang mit einem tiefgreifenden Umbau des Portals, der den inhaltlichen Ausbau und die Überarbeitung des Designs umfasst. bn

Meist gelesen
stats