Verlagsgruppe Handelsblatt: Thomas Gruber übernimmt Marketing und Vertrieb

Montag, 23. Januar 2012
Wechselt zur VHB: Thomas Gruber
Wechselt zur VHB: Thomas Gruber

Zeitung statt Kabel: Thomas Gruber verlässt Tele Columbus und wechselt zur Verlagsgruppe Handelsblatt. Nach HORIZONT.NET-Informationen heuert der 38-Jährige bei dem Düsseldorfer Medienunternehmen mit sofortiger Wirkung als Bereichsleiter Vertrieb & Marketing an. In dieser neu geschaffenen Funktion soll er sich dem Vernehmen nach um den Ausbau der digitalen Vertriebswege für die Flaggschiffe "Wirtschaftswoche" und "Handelsblatt" kümmern. Darüber hinaus steht die Neuausrichtung der Vertriebsstrukturen auf seiner Todo-Liste.

Die Verlagsgruppe Handelsblatt ist seit einigen Monaten im Umbau begriffen. Um die Effizienz zu erhöhen, wurden verschiedene Unternehmenseinheiten in einer neuen Struktur zusammengefasst. Einer von insgesamt zwei neu geschaffenen Bereichen ist der für Vertrieb & Marketing, der künftig von Gruber geleitet wird. Der andere ist der für Produktmanagement & Neue Geschäftsfelder.

Auch der Handelsblatt-Vermarkter IQ Media Marketing baut kräftig um und setzt auf ein neues Vermarktungskonzept: Ab 2012 soll ein gemeinsamer Ansprechpartner für Kunden und Agenturen für "mehr Tempo und schlankere Strukturen" sorgen.

Gruber kommt eigentlich aus dem TV-Geschäft. Zuletzt war er seit Anfang 2008 als Direktor Marketing, Sales & Produkt Management bei Tele Columbus tätig. Bei dem Berliner Kabelnetzbetreiber war er unter anderem für die strategische Neupositionierung des Unternehmens verantwortlich. Zuvor hatte er als Head of Advertising beim inzwischen in Sky umbenannten Münchner Pay-TV-Anbieter Premiere gearbeitet. Dort war er für die Marken- und Kommunikationsstrategie verantwortlich. mas
Meist gelesen
stats