Verlagsgruppe Fink übernimmt Anzeigenverkauf von Atrium

Donnerstag, 08. Juni 2000

Ab sofort ist die Verlagsgruppe Fink in Ostfildern für das Anzeigenmarketing und den Vertrieb von der Architektur- und Wohnzeitschrift "Atrium" verantwortlich. Die Auslagerung des Anzeigenverkaufs ist aus der engen Zusammenarbeit des Herausgebers Archithema Verlag in Zürich mit Fink entstanden. Neben "Atrium", das seit 1988 in Deutschland und Österreich im Handel ist, betreut Fink jetzt auch die Sonderpublikationen vom Münchner Trend-Medien-Verlag.
Meist gelesen
stats