Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag zieht positive Bilanz

Mittwoch, 24. Juni 1998

Die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von 235,4 Millionen Mark. Die ausländischen Tochtergesellschaften konnten mit einem Umsatz von 42,4 Millionen Mark aufwarten. Das entspricht einem Wachstum von 24,3 Prozent. Die Inlandsumsätze zeigten sich stabil und beliefen sich auf 193 Millionen Mark. Für das laufende Geschäftsjahr wird ein Gesamtumsatzwachstum von über fünf Prozent erwartet. Ausführlicher Bericht zur Bilanz des Deutschen Fachverlags unter http://www.horizont.net/topstories.
Meist gelesen
stats