Verbesserter Auftritt der Agrarzeitung Ernährungsdienst

Freitag, 28. Februar 2003

Ab 1. März präsentiert sich die Agrarzeitung "Ernährungsdienst" aus dem Deutschen Fachverlag mit einer neuen redaktionellen Gliederung und einem neuen Layout. Chefredakteur Bernd Springer: "Mit dem neuen Auftritt wird der Ernährungsdienst seiner einzigartigen Stellung als aktuelle, unabhängige Agrarzeitung noch besser gerecht. Der Wandel der Leserschaft und der Lesegewohnheiten wird dabei vorrangig berücksichtigt." Darüber hinaus sollen die Berichterstattung vor Ort und die Marktbeobachtung im In- und Ausland verstärkt werden. Aussagefähige Fotos und Grafiken sollen den nachrichtlichen Anspruch der Zeitung unterstreichen. Meinungen, Reportagen und brisanten Themen wird mehr Raum gegeben. Die thematische Bandbreite wird um die Bereiche Agrarlogistik, E-Business und spezielle Vermarktungsformen erweitert. Die zweimal wöchentlich erscheinende Fachzeitung richtet sich vor allem an Führungspersonen in Agrarhandelsbetrieben und an unternehmerische Landwirte. nr
Meist gelesen
stats