Verband Deutscher Lokalzeitungen gründet Einkaufsgemeinschaft

Mittwoch, 29. Januar 2003

Die Technik-Kommission des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen hat für seine Mitglieder zum Teil erhebliche Preisreduzierungen für Papier, Farben, Druckplatten und Druckhilfsmittel aushandeln können und eine Einkaufsgemeinschaft gegründet. Die für mittelständische Unternehmen nach Ansicht des Verbandes bislang überdurchschnittlichen Preise wurden neu verhandelt.

Verbandsgeschäftsführer Martin Wieske: "Die Einkaufsgemeinschaft stärkt die kleineren, mittelständischen Verlagshäuser, die sich heute noch eigenständig in der Presselandschft behaupten. In Zeiten des extremen Verdrängungswettbewerbs, gerade im Druckmarkt, ist ein solcher Einkaufspool ein wichtiges Instrument für die Lokalzeitungsverlage."
Meist gelesen
stats