Veränderungen in der Geschäftsführung von Aero Lloyd

Donnerstag, 27. Februar 2003

Wolfgang Sacher, 53, wird ab Juni Sprecher der Geschäftsführung der Ferienfluggesellschaft Aero Lloyd. In seiner neuen Funktion wird Sacher unter anderen für die Bereiche Strategie, Verkauf und Kommunikation verantwortlich sein. Derzeit ist Sacher Geschäftsführer der zum französischen Penauille-Konzern gehörenden Globe Ground Servisair Gruppe.

Ab 1. April wird Martin Greiffenhagen als Geschäftsführer der Areo Lloyd den Bereich Technik, Flugbetrieb, IT-Services und Flottenmanagement leiten. Der 41-Jährige ist bereits seit 1992 für das Unternehmen tätig. Ebenfalls neu in der Geschäftsleitung ab Juli 2003 ist Franz-Josef Deurer, 49, der die Bereiche Finanzen, Controlling und kaufmännische Leitung betreut. Damit übernehmen die beiden neuen Geschäftführer Greiffenhagen und Deurer schrittweise die Nachfolge von Walter Schneider, 66, der Ende September in den Ruhestand geht. rp
Meist gelesen
stats