Veränderungen in der Führungsstruktur bei AOL

Freitag, 13. September 2002

Die Tochterfirma des amerikanischen Medien- und Unterhaltungskonzerns AOL Time Warner, America Online (AOL), präsentiert sich künftig mit neuer Managementstruktur, um dem schwachen Online-Werbemarkt, nahezu stagnierenden Mitgliederzahlen und verstärkter Breitband-Konkurrenz entgegenzutreten. Mit diesen Personalveränderungen will die Internetfirma im internationalen Geschäft in die Gewinnzone vordringen.

Jon Miller, Verwaltungsratsvorsitzender und Firmenchef, wird eine direktere Rolle bei der Leitung der Hauptsparten AOL, Interaktives Marketing und AOL Breitband einnehmen. Finanzchef Joseph Ripp übernimmt die Position des stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden von Ted Leonsis und betreut zusätzlich alle sonstigen Unternehmensoperationen. Ted Leonsis wird für die Führung eines neuen Ausschusses für Marken-, Produkt und Technologiestrategie verantwortlich sein. Michael Kelly, dem zur Zeit das Tagesgeschäft von America Online obliegt, wird Chef und Verwaltungsratsvorsitzender von AOL International.
Meist gelesen
stats