Van Heuven führt Hertie-Marketing

Freitag, 02. November 2007
-
-

Erik Van Heuven übernimmt in der Geschäftsführung der Warenhauskette Hertie die Verantwortung für die Bereiche Merchandising und Marketing. Der 46-Jährige war zuvor Chief Executive Officer der belgischen Metro-Tochter Galeria Inno. Davor hatte Van Heuven unter anderem verschiedene Führungspositionen bei Unternehmen von Walt Disney in Europa inne. Der gebürtige Belgier folgt auf Ralf Dettmer, der die Hertie-Geschäftsführung im Sommer verlassen hatte, um sich beruflich neu zu orientieren. Er war in der Geschäftsführung zuständig für Einkauf, Flächenmanagement, Logistik und Marketing. Dettmer war maßgeblich beteiligt an der Ausgründung der 74 kleineren Warenhäuser von Karstadt Warenhaus in Karstadt kompakt und deren anschließender Neuausrichtung unter der Marke Hertie. jh
Meist gelesen
stats