Valentin Zorn leitet Vertrieb bei Stuttgarter Motor-Presse

Freitag, 29. September 2000

Die Geschäftsleitung der Motor-Presse Stuttgart hat die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens innerhalb eines einheitlichen Geschäftsbereiches gebündelt. Valentin Zorn übernimmt zum 1. Oktober die Gesamtleitung des Geschäftsbereichs Vertrieb, der aus den Bereichen „Handel“ und „Abonnement“ zusammengelegt wurde. Der 55-Jährige war zuletzt für das Direktmarketing und den Kundenservice inklusive Aboverwaltung zuständig. Zorn löst damit Enno Dreppenstedt ab, der die Leitung im Dezember letzten Jahres interimistisch übernommen hatte. Dreppenstedt steht der Motor-Presse Stuttgart weiterhin als Berater zur Verfügung. .
Meist gelesen
stats