VZ-Netzwerke starten mit Couponing

Donnerstag, 27. Januar 2011
Die VZ-Netzwerke bieten mobile Coupons
Die VZ-Netzwerke bieten mobile Coupons

Die VZ-Netzwerke (StudiVZ, MeinVZ, SchülerVZ) starten als erstes soziales Netzwerk in Deutschland Mobile Couponing. Exklusiver Partner ist Coupies, Betreiber der nach eigenen Angaben größten Plattform für Mobile Couponing in Deutschland. Mit dem neuen Service kann jeder Nutzer der VZ-Apps täglich aktuelle Rabatte und Coupons aus seiner regionalen Umgebung auf seinem Handy ansehen und gleich vor Ort einlösen. Neben regionalen Angeboten sollen dem Nutzer auch bundesweite Rabatte von bekannten Filialisten offeriert werden.

Allen VZ-Nutzern, die ihr soziales Netzwerk auch mobil auf iPhone oder Android-Handys nutzen, steht der neue Service des mobilen Couponings ab Ende Februar als Beta-Version zur Verfügung. VZ erreicht über seine mobilen Apps eine Million Nutzer pro Monat, von denen über 250.000 täglich aktiv sind.

„Mobile Couponing in sozialen Netzwerken bietet Konsumenten und Unternehmen ein Riesenpotenzial und wird zukünftig den lokalen Handel in Deutschland verändern. Als Reichweitenführer in der jungen Zielgruppe wollen wir gemeinsam mit Coupies ein entscheidender Treiber dieser Entwicklung sein", sagt Clemens Riedl, CEO VZ-Netzwerke. ork
Meist gelesen
stats