VWEW Energieverlag berichtet von Umsatzzuwachs

Dienstag, 15. Januar 2002

Das auf Energiethemen spezialisierte Fachmedienhaus VWEW Energieverlag mit Sitz in Frankfurt, Berlin und Heidelberg konnte seinen Umsatz im Jahr 2001 gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent auf rund 12 Millionen Euro erhöhen. Der Gewinn hat sich laut Geschäftsführer Kristian Senn verdoppelt. Gründe seien Zuwächse im Bereich Fachzeitschriften und Veranstaltungen.

Zusätzlich hat der Verlag im Jahr 2000 Jahr den Heidelberger Energieverlag übernommen. Für dieses Jahr erwartet Senn eine weitere Umsatzsteigerung auf rund 15 Millionen Euro. Geplant ist unter anderem der Bau eines Verlagshauses in Frankfurt unter Nutzung modernster energiesparender Baumaterialien und -techniken.
Meist gelesen
stats