VWD wird Dienstleister für Sparkasse.de

Mittwoch, 02. April 2003

Das Internet-Portal Sparkasse.de sowie zwanzig weitere Sparkassen werden in Zukunft das browserbasierte Börseninformationssystem des Finanz-Informationsdienstes VWD nutzen. Damit löst VWD eigenen Angaben zufolge den bisherigen Dienstleister Onvista ab. Daneben wird das Tochterunternehmen von "Handelsblatt", "FAZ" und Dow Jones in Zukunft das "S-Finanz-Center", eine multimandantenfähige Brokerage-Lösung der Sparkassen, mit Daten versorgen. Die Umsetzung der Web-Informations-Plattform auf den insgesamt 21 Sparkassen-Seiten wird von der VWD-Tochter Gatrixx Net Solutions realisiert. mas
Meist gelesen
stats