VWD hat sein Web-Angebot relauncht

Donnerstag, 31. August 2000

Die Vereinigten Wirtschaftsdienste (VWD) in Eschborn bieten unter www.vwd.de privaten Investoren künftig auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Wirtschafts- und Finanznachrichten samt Kursen, Analysen und Kommentaren. Damit auch für Laien das Geschehen an der Börse verständlich wird, glossieren Fachredakteure die Ereignisse. Das Finanzportal will seinen Service durch Kooperationen weiter ausbauen. Partnerschaften mit der Jobbörse Monster.de, dem Reiseanbieter Travel24.com und dem Weinhändler Evina.de bestehen bereits. In Zusammenarbeit mit TV1.de können sich VWD-Nutzer den Web-Radio-Service "Moneyradio" mit Marktberichten anhören. Ab sofort läuft eine Printkampagne in Fach- und Special-Interest-Titeln. Zudem werden in Onlinediensten von finanz-affinen Zeitschriften geschaltet. Die Agentur ist Kiefer Cross Media in Frankfurt.
Meist gelesen
stats