VWD beliefert ZDF-Videotext

Donnerstag, 22. Februar 2001

Der Finanznachrichtenagentur Vereinigte Wirtschaftsdienste (VWD) stellt dem ZDF für dessen Videotext Fondsinformationen zur Verfügung. Das neue Angebot umfasst die aktuellen Kurse von rund 5000 Fonds von Banken und Investmentgesellschaften. Die Darstellung erfolgt mit Wertpapierkennnummer, Name, Währung sowie Ausgabe- und Rücknahmekurs ab Tafel 700. VWD ist nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich Fondsnachrichten und bei der Übermittlung von Fondspreisen. Gesellschafter des Eschborner Unternehmens sind die Verlagsgruppe Handelblatt, die "FAZ" und Dow Jones.
Meist gelesen
stats