VW startet deutsche Facebook-Seite

Freitag, 23. September 2011
Volkswagen bedient auf Facebook nun auch den deutschen Markt
Volkswagen bedient auf Facebook nun auch den deutschen Markt

Im Vorfeld der Internationalen Autombilausstellung IAA hat Volkswagen Deutschland eine eigene Facebook-Präsenz an den Start gebracht. Bislang präsentierte sich der Autobauer lediglich mit einer globalen Markenseite auf der Plattform. Im Zentrum des neuen Auftritts stehen die Modelle Up! und 21st Century Beetle. "Mit dem neuen Volkswagen Facebook-Auftritt für den deutschen Markt bieten wir unseren Kunden und Fans eine Plattform, auf der sie spannende Informationen zur Marke erhalten können. Außerdem laden wir auf der Seite zum Dialog mit uns ein, erklärt Werner Eichhorn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland bei Volkswagen. Zu den Features der facebook-Präsenz gehört etwa ein Screensaver-Designer, mit dem die Fans sich ihren eigenen Bildschirmschoner aus Motiven des Up! zusammenstellen können. Zudem lädt eine Gewinnspiel-App Nutzer zwischen 17 und 23 Jahren dazu ein, sich um das Startkapital für den Führerschein zu bewerben.

Weiterer Schwerpunkt der Seite ist Volkswagens "Think Blue"-Initiative. Zudem gibt es einen Youtube-Kanal sowie ein Kontaktformular zur Kundenbetreuung. Bislang zählt die Seite rund 33.000 Fans. ire
Meist gelesen
stats