VW-Vertriebsmanager Müller wechselt zum ADAC

Donnerstag, 10. Januar 2008
Stefan Müller
Stefan Müller

Der bisherige Deutschland-Vertriebschef von VW, Stefan Müller, übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung beim ADAC in München. Wie ein Sprecher des Automobilclubs auf Anfrage von HORIZONT.NET mitteilte, wird Müller sein neues Amt am 1.April übernehmen.Der ADAC bestätigt damit einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatt". Der ADAC hatte in den vergangenen Jahren darauf verzichtet, einen Vorsitzenden der Geschäftsführung zu benennen und seine fünf Geschäftsführer gleichberechtigt agieren lassen. Nun übernimmt Müller die Leitung des Gremiums, in dem Maximilian Thalmair das Verlagsgeschäft ("ADAC Motorwelt") des Automobilclubs verantwortet.

Für Müllers bisherigen Arbeitgeber VW bedeutet der Abgang des im April 2006 installierten Managers den Verlust eines weiteren wichtigen Vertrieblers innerhalb kürzester Zeit: Am gestrigen Mittwoch war bekannt geworden, dass Marketing- und Vertriebsvostand Michael Kern als Vorsitzender der Geschäftsführung zur Weidener Werkstattkette ATU wechselt. jh

Meist gelesen
stats