VPRT befördert Sebastian Artymiak

Freitag, 07. August 2009
Artymiak leitet den Bereich Medientechnologie
Artymiak leitet den Bereich Medientechnologie

Sebastian Artymiak ist ab sofort Leiter des Bereichs Medientechnologie im Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT). Der 30-Jährige ist in dieser Position für sämtliche Verbandsaktivitäten im Bereich Technologieentwicklung, neue Technologien und Infrastrukturen zuständig. Er kümmert sich um alle technischen Fragen, die für die rund 160 Mitgliedsunternehmen des VPRT relevant sind. Außerdem vertritt der Diplom-Ingenieur die Interessen des Verbands unter anderem in der Deutschen TV-Plattform und dem Forum Digitale Medien. Artymiak ist seit fünf Jahren in der Geschäftsstelle des VPRT tätig. Zuvor hat er sein Studium an der TU Ilmenau abgeschlossen. bn
Meist gelesen
stats