VDZ wird zum Verband des Jahres gekürt

Donnerstag, 17. Juni 2004

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) erhält den Innovationspreis "Verband des Jahres 2004" der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM). Ausgezeichnet wird die Berliner Organisation unter anderem "für die Errichtung eines in Deutschland Beispiel gebenden online basierten Benchmark-Systems, durch das die VDZ-Mitgliedsverlage sich kontinuierlich mit den Besten ihrer Branche vergleichen können und das ihnen eine permanente Verbesserung in diversen Arbeitsprozessen ermöglicht".

Darüber hinaus lobte der DGVM die Idee der "Shared Services", die bei den Zeitschriftenverlegern über die Verbandsmitglieder hinaus in eine Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden wie der Online Publishers Association Europe (OPA) mündet. Der Preis wird offiziell am 21. Juni in Bonn auf dem 8. Deutschen Verbändekongreß verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern zählen unter anderem der ADAC, der Verband der Chemischen Industrie (VCI) und der Verein Deutscher Ingenieure. sch
Meist gelesen
stats