VDZ und Bahnhofsbuchhändler optimieren Remissionsdaten

Dienstag, 26. März 2002

Nach erfolgreichem Testlauf führen der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und der Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler ab dem 1. Mai eine neue Filialnummerierung ein. Mit dem so genannten Intermedia Standard Pressecode (ISPC) soll die filialbezogene Remissionsdatenübermittlung künftig branchenweit zum Standard werden.

Aufwandsreduzierung durch den direkten Datenaustausch zwischen Verlagen und Bahnhofsbuchhandel, Qualitätsverbesserung und Datentransparenz erhofft sich VDZ-Sprecher Hartmut Grimm von dem neuen System.
Meist gelesen
stats