VDZ stellt White Paper zur Internet-Analyse vor

Dienstag, 27. Mai 2008
Thema des White Paper: "Website-Analyse"
Thema des White Paper: "Website-Analyse"

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) widmet sich in seinem 6. White Paper dem Thema "Website-Analyse". Verlage sollen so Infos an die Hand bekommen, wie sie möglichst viele Informationen aus den digitalen "Fingerabdrücken" der Internet-Besucher herauslesen. Der VDZ erklärt in dem Papier, wie aufgrund von vorhandenen Nutzerdaten konkrete Aussagen ableitbar sind, mit denen sich Entscheidungen wie inhaltliche Anpassungen, Layout-Änderungen oder Justierungen der Marketing-Botschaften begründen lassen. Neben ausführlichen Details zur Web-Analyse wird ein Vergleich der in Deutschland am häufigsten genutzten Produkte dargestellt.

Das White Paper "Web Analytics für Verlage" kann als Power Point Präsentation (Umfang 100 Charts) unter www.vdz.de zum Preis von 59 € (zzgl. MwSt.) für Mitglieder und 79 € (zzgl. MwSt.) für Nicht-Mitglieder bestellt werden. np
Meist gelesen
stats