VDZ ehrt Beckenbauer auf Publisher´s Night

Donnerstag, 19. Oktober 2006

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) zeichnet Franz Beckenbauer mit der Goldenen Victoria für sein überragendes Deutschland-Engagement aus. Die Preisverleihung findet am 2. November auf der Publisher´s Night in Berlin statt. Laudatorin wird Bundeskanzlerin Angela Merkel sein. "Was Franz Beckenbauer für Deutschland erreicht hat, kann gar nicht hoch genug bewertet werden", so VDZ-Präsident Hubert Burda. Beckenbauer war Präsident des Organisationskomitees der Fußball-WM 2006. Durch sein Engagement habe er das Bild der Deutschen und Deutschlands im In- und Ausland nachhaltig positiv verändert, betont Burda. Bislang wurde die Goldene Victoria nur an Unternehmer und Print-Kunden verliehen. gen

Meist gelesen
stats