VCC relauncht Coloristen-Website

Montag, 22. Februar 2010
"Reduziertes , zeitgemäßes Design": Die Coloristen-Website von VCC.
"Reduziertes , zeitgemäßes Design": Die Coloristen-Website von VCC.

VCC hat seine Coloristen-Website überarbeitet. Auf der Internetseite stellt die Postproduktion ihr Portfolio an festangestellten Coloristen und Freelancern sowie deren Arbeiten vor. Laut Agentur werden die Projekte auf Vcc.de/coloristen nun in einem "reduzierten, zeitgemäßen Design" präsentiert. Zu den Auftraggebern von VCC gehört unter anderem Musik- und Werbefilmregisseur Jonas Akerlund. Die Postproduktion hat für ihn das aktuelle Rammstein-Video "Ich tu Dir weh" coloriert. Zudem betreut die Agentur Marken wie Audi, Burger King, Deutsche Bahn und Mercedes-Benz.

VCC ist eine Full-Service-Postproduktion mit Standorten in Hamburg, Düsseldorf und Berlin. nk
Meist gelesen
stats