Uyttenhoven übernimmt bei Toyota

Freitag, 01. Februar 2008
Alain Uyttenhoven
Alain Uyttenhoven

Jetzt ist es offiziell: Toyota wechselt seinen Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick aus, der künftig das Geschäft der Marke in Italien leiten wird. Für ihn übernimmt hierzulande mit Alain Uyttenhoven ein ausgewiesener Marketingexperte das Ruder. Uyttenhoven war in der Europazentrale von Toyota als Vice President After Sales zuletzt für den Kundendienst der Marke zuständig und wird seine neue Position Anfang April übernehmen.

Der Wirtschaftsingenieur kennt den deutschen Markt sehr genau: Der 47-Jährige war von Ende 1999 bis 2004 als Marketingvorstand für die Neuausrichtung der Marke Opel zuständig. Zuvor leitete der gebürtige Belgier unter anderem das Produktmarketing von Mercedes-Benz in Stuttgart. jh
Meist gelesen
stats