Uwe Kattwinkel wird Kommunikationschef bei TUI

Mittwoch, 11. Februar 2004

Ab Anfang März ist Uwe Kattwinkel für die Kommunikation bei dem Reiseveranstalter TUI in Hannover verantwortlich. Der amtierende Leiter der Tui Konzern-Kommunikation, Kay Baden, wechselt zur TUI-Tochter Hapag-Lloyd nach Hamburg. Baden wird bei Hapag-Lloyd als Leiter Investor Relations unter anderem den im Jahr 2004 geplanten Börsengang begleiten.

Kattwinkel startete nach seinem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin bei der Kommunikationsagentur Kothes & Klewes in Bonn, bevor er bei Sat 1 zunächst als Redakteur und dann als Pressesprecher für den Informationsbereich tätig war. 1995 kam er zum ersten Mal zu Tui nach Hannover, als er Leiter Public Relations bei Robinson Club und später bei den Tui Hotelgesellschaften wurde.

Nachdem sich Kattwinkel 1999 als Medienberater in Hamburg selbständig machte, kehrte er nun ins Unternehmen zurück und leitet zukünftig den Stabsbereich Konzern-Kommunikation. Er berichtet direkt an den Vorstandchef Michael Frenzel. kj
Meist gelesen
stats