Uwe Kämpfer führt Konserven-Marken von Bonduelle

Mittwoch, 16. Januar 2013
Uwe Kämpfer schleppt seine Leitz-Ordner von Stuttgart nach Reutlingen
Uwe Kämpfer schleppt seine Leitz-Ordner von Stuttgart nach Reutlingen

Bonduelle Deutschland holt Uwe Kämpfer als Directeur Commercial & Marketing Conserve Marque Allemagne an Bord. Übersetzt bedeutet dies: Der 42-jährige Kämpfer ist neuer Chef der Konservenmarken. Kämpfer betreut künftig deutschlandweit den gesamten Geschäftsbereich Konserve im Markensegment. Er kam von Esselte Leitz, dem Hersteller von Bürobedarfsprodukten mit Sitz in Stuttgart, wo er in den vergangenen drei Jahren als Sales Director Deutschland tätig war. Zuvor war er zwölf Jahre bei Unilever beschäftigt, zuletzt als Nationaler Key Account Manager. Beim Reutlinger Hersteller von Fertiggerichten sowie Gemüse- und Glaskonserven Bonduelle sieht Kämpfer nun "enormes Potential im Konserven-Segment - besonders für starke Markenprodukte".

Esselte Leitz hat derweil einen Nachfolger für Kämpfer gefunden. Christoph Ollig, 38, verlässt Hewlett-Packard, um neuer Vertriebschef bei Leitz zu werden. Er hatte innerhalb der Printing & Personal Systems Group des Computerherstellers den Vertrieb für Druckerzubehör in Deutschland geleitet. fo
Meist gelesen
stats