Uwe Becker übernimmt Geschäftsführung bei D-Plus

Dienstag, 24. März 1998

Uwe Becker führt die Geschäfte von Service Provider D-Plus in Karlstein bei Aschaffenburg. "Die konsequente Fachhandels-Orientierung bleibt zentrales Element der Unternehmensstrategie", lautet UweBeckers erste und zentrale Botschaft in seiner neuen Funktion, die er vor wenigen Tagen übernommenhat. Seine Karriere in der Mobilfunkbranche startete der 35jährige 1992 als Vertriebsleiter bei Motorola Tel.co., Wiesbaden. Vor seinem Einstieg bei D-Plus führte Becker zwei Jahre lang die Geschäfte der Talkline-Gruppe. In seiner neuen Position löst Becker Dieter Hähle, 42, ab, der als DirektorVertrieb Privatkunden zum Münchner Konkurrenten Viag Interkom wechselte.
Meist gelesen
stats