Ursula Reimers gründet eigene Consulting- und Kommunikationsagentur

Donnerstag, 02. April 2009
Ursula Reimers
Ursula Reimers

Ab dem 6. April ist Ursula Reimers ihr eigener Chef. Unter dem Namen Ursula Reimers Consulting & Communications gründet sie in der Hamburger Innenstadt ihr eigenes Beratungsunternehmen. Zuvor hatte die Betriebswirtin fast sieben Jahre lang die Hamburger PR-Agentur SC-Communications geführt, die dem einstigen Mediaagenturmanager Jürgen Ströbel gehörte. Die Gründer des Düsseldorfer Mediahauses Ströbel und Reimers seien schon vor längerer Zeit übereingekommen, das Hamburger Büro zu verselbständigen. „Die Veränderung erfolgt im besten beiderseitigen Einvernehmen“, erklärt Reimers.

In ihrer neuen Firma wird sie mit ihrem bisherigen fünfköpfigen Team die Kunden von SC-Communications weiter betreuen. Dazu gehören unter anderem das Genfer Institut für Markentechnik, die Hamburger Agentur Reinsclassen, die ebenfalls in Hamburg ansässige Mediaagentur JOM Jäschke Operational Media und die deutsche Niederlassung der Agenturberatung The Observatory von John Sealey. ejej
Meist gelesen
stats